Ergebnisse zum Thema "Finanzen"

Grund(ab)sicherung

Tritt der Fall ein, dass Sie zurzeit Ihren Lebensunterhalt nicht oder nicht vollständig selbst bestreiten können, können Sie finanzielle Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) – Arbeitslosengeld II (ALG II) – beantragen. In den Kreisen Wesel, Kleve und Duisburg sind die Jobcenter zuständig für die Grundsicherung der Arbeitssuchenden. Die Leistungsabteilung ist im Kreis Wesel ...weiterlesen "Grund(ab)sicherung"

Elterngeld & Co.

90% aller Eltern und Adoptiveltern nehmen heute Elterngeld in unterschiedlicher Form in Anspruch. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die junge Eltern hier in Kombination mit einer (reduzierten) Berufstätigkeit nutzen können. Anspruch auf Elterngeld haben grundsätzlich alle Eltern, die ihr Kind selbst betreuen und erziehen, auch Auszubildende und Studierende, die nebenher einer bezahlten Beschäftigung nachgehen.

Studium

Studium Es gibt viele gute Gründe, jetzt über ein Studium nachzudenken. Vielleicht hatten Sie vor Ihrer Familienzeit schon einen anspruchsvollen Job, in den Sie nun ohne Weiteres nicht wieder hineinkommen oder Sie haben Ihr Studium wegen einer Schwangerschaft abgebrochen. Vielleicht haben Sie aber auch erst in letzter Zeit über ein Studium nachgedacht, mit dem Sie ...weiterlesen "Studium"

Schule und Ausbildung (in Voll- und Teilzeit)

Schulabschluss Wenn Sie einen Schulabschluss nachholen wollen oder müssen, können Sie dies in ganz unterschiedlichen Einrichtungen tun. Volkshochschulen, Abendschulen, Kollegs, Akademien und Fernunterrichtsinstitute führen Kurse durch, in denen Erwachsene nachträglich einen staatlich anerkannten Schulabschluss erwerben können. An Berufskollegs ist es möglich, einen Schulabschluss mit gleichzeitiger beruflicher Qualifikation zu erwerben. Grundbildung Lesen und Schreiben Wenn Sie ...weiterlesen "Schule und Ausbildung (in Voll- und Teilzeit)"

Förderung

Um beruflich vom Fleck zu kommen, ist die Investition in Bildung wichtig. Es rechnet sich schon kurzfristig, die eigene Weiterbildung zu betreiben. Künftige Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen sehen in Ihrer Bewerbung, dass Sie sich auf den neuesten Stand gebracht haben. Bildung kostet aber, Fortbildung auch. Sie müssen jedoch nicht alles selbst schultern: Es gibt den Bildungsscheck ...weiterlesen "Förderung"

Finanzen

Frauen sind heute gut ausgebildet, wollen finanziell unabhängig sein und ihre Altersvorsorge sichern. Durch den Wiedereinstieg erhöhen Sie nicht nur Ihre Chancen auf eine eigene finanzielle und soziale Absicherung, sondern verbessern zugleich den Aufbau einer eigenständigen Rente. Mit dem Wiedereinstiegsrechner können Sie sowohl Ihr zu erwartendes Einkommen als auch Ihre späteren Rentenansprüche abschätzen. Frauen (ver-)schieben ...weiterlesen "Finanzen"